X.25 Protokoll; Datex-P

      X.25 Protokoll; Datex-P

      X.25 ist eine von der ITU-T standardisierte Protokollfamilie für großräumige Computernetze (WANs) über das Telefonnetz. Der Standard definiert die Bitübertragungsschicht, die Sicherungsschicht und die Vermittlungsschicht (Schichten 1 bis 3) des OSI-Modells. International wird X.25 als packet switching network (paketvermitteltes Netz) verkauft, meistens von Telefongesellschaften. Produktname, sowohl bei der Deutschen Telekom als auch bei der Österreichischen Telekom, ist Datex-P.
      Man muss nicht alles wissen, aber wissen wo was steht! :thumbup: